dieMarke.li – die personalisierte Briefmarke der Liechtensteinischen Post AG

Postchef Herbert Rüdisser, Ernst Risch, Geschäftsführer Liechtenstein Marketing, und Norbert Hasler, Bereichsleiter Philatelie Liechtenstein (Quelle: Liechtensteinische Post AG)

17.12.2013 - Mit dem neuen, innovativen Service "dieMarke.li" ist es ab sofort für Privatpersonen, Unternehmen oder Vereine möglich, individuelle, postgültige Briefmarken zu gestalten.

Die Liechtensteinische Post AG eröffnet mit diesem zusätzlichen Angebot ganz neue Möglichkeiten. So kann praktisch für jeden Anlass die passende Frankierung selbst kreiert werden. Hochzeits- oder Geburtsanzeigen werden noch persönlicher, wenn dem Empfänger schon von der Briefmarke das Brautpaar oder der kleine Sprössling entgegen strahlt. Einladungen zu Geburtstagspartys, Jubiläumsfeiern aber auch Weihnachts- oder Neujahrsgrüsse erhalten durch eine originelle Briefmarke eine besonders individuelle Note. Aber auch Vereine aller Art, sei es Kultur, Sport, Brauchtum u.v.m. erzielen durch eine eigene Briefmarke ein Plus an Aufmerksamkeit.

Besonders interessant für Unternehmen
Für Unternehmen birgt "dieMarke.li" ebenfalls viel Potenzial. Eine individuell gestaltete Briefmarke steigert die Werbewirksamkeit auf sympathische Art und Weise. Erwiesenermassen erhalten Sendungen mit echten Briefmarken besondere Aufmerksamkeit und werden bevorzugt behandelt. Umso besser, wenn die Marke auch gleich zum Marketingauftritt des Absenders passt. Natürlich lassen sich auch neue Produkte, Dienstleistungen oder Events optimal auf der persönlichen Briefmarke präsentieren.

Die Gestaltung der individuellen Briefmarken ist spielend leicht. Auf www.dieMarke.li stehen zwei verschiedene Rahmendesigns – Classic oder Modern – zur Verfügung. Diese können hoch, quer oder quadratisch in allen gängigen Frankaturwerten bestellt werden. Nach der Wahl des passenden Rahmens kann das persönliche Motiv hochgeladen und eingepasst werden. Die Briefmarken werden jeweils in Bogen zu 20 Stück produziert, was auch die Mindestbestellmenge darstellt. Die Wertzeichen sind selbstklebend und verfügen über die briefmarkentypische Perforation. Versendet werden die Marken einmal wöchentlich, jeweils donnerstags. Dabei werden alle Bestellungen berücksichtigt, die bis Mittwoch 12.00 Uhr eintreffen. An Feiertagen verschiebt sich der Liefertermin natürlich entsprechend nach hinten. Sämtliche Motive werden vor der Produktion visuell geprüft und freigegeben. Dabei wird auf Seriosität grossen Wert gelegt. So werden z.B. sittenwidrige Motive oder Motive, die gegen Copyright oder geltendes Recht verstossen, von der Herstellung einer Briefmarke ausgeschlossen.

Wertschöpfung bleibt in Liechtenstein
"dieMarke.li" ist ein rein liechtensteinisches Produkt. Die Programmierung und Umsetzung der Webplattform und des Onlineshops wurde durch ein lokales IT Unternehmen in Liechtenstein realisiert. Druck und Versand der Marken erfolgen bei der Druckerei Gutenberg in Schaan, welche bereits über mehrjährige Erfahrung in der Produktion Liechtensteiner Briefmarken verfügt.

"dieMarke.li" als Markenbotschafter
Die ersten personalisierten Briefmarken wurden gestern an Liechtenstein Marketing übergeben. "Wir freuen uns, dass damit das Liechtenstein-Logo im Sinne der Landeskommunikation in die Welt verschickt werden kann und somit im wahrsten Sinne des Wortes zum Markenbotschafter wird", sagte Ernst Risch, Geschäftsführer von Liechtenstein Marketing anlässlich der Übergabe. Die Briefmarken mit dem Liechtenstein-Logo werden ab sofort im Philatelie-Shop im Liechtenstein Center und online unter www.philatelie.li erhältlich sein.

Mit der Lancierung der personalisierten Briefmarke ist dem Team der Philatelie Liechtenstein und der Liechtensteinischen Post AG ein weiterer Meilenstein gelungen, die Chancen der elektronischen Welt für die reale Welt zu nutzen.

(Quelle: Liechtensteinische Post AG)