Vielfalt von ihrer genussvollsten Seite!

Die Gastronomie in Liechtenstein schlägt eine kulinarische Brücke zwischen Tradition und Moderne. Das Fürstentum weiss mit traditionellen und naturnahen Produkten, mit ausgezeichneten Gourmet-Restaurants und urigen Beizen zu verführen. In Liechtenstein geniessen Gäste neben Käsknöpfle und Riebel feinste Gerichte aus der ganzen Welt. Erstaunlich hoch ist auch die Zahl an Häusern mit Gault-Millau-Punkten, Michelin-Sternen und Hauben.

Gastronomie

Restaurantführer



Weinkultur in Liechtenstein

Seit über tausend Jahren wird im Gebiet des kleinen Fürstentums am Vorderrhein der Weinbau gepflegt. Und noch weit in das letzte Jahrhundert hinein waren die im Tal gelegenen Dörfer Liechtensteins stark von der Kultur des Weins geprägt. Auch wenn die Ausdehnung und die Lage des Kleinstaates verhinderten, dass hier "grosse" Weine entstanden, so liessen der Föhn und die jahrhundertealte Erfahrung der einheimischen Winzer äusserst beliebte Landweine reifen.

Weinkultur ist in Liechtenstein gross geschrieben. Immerhin gibt es über 100 Winzer, davon vier Berufswinzer. In der weltberühmten Hofkellerei locken fürstliche Tropfen. Die Eigenbauweine aus den privaten Weingätern des Fürsten von Liechtenstein stehen zur Degustation und zum Verkauf bereit.

Die Weingüter